Fahrrad Airbag Vergleich

 

 

 

Der folgende Artikel beschäftigt sich auf die Gebrauchstauglichkeit und die richtige Anwendung des Airbag Helms.

Anwendungsbereiche

Fahrrad Airbag Anwendungsbereich

Zuallererst ist es wichtig zu sagen, dass der Fahrrad Airbag, wie der Name schon sagt, nur zum Tragen während des Fahrradfahrens geeignet ist, andere Aktivität wie z.B. Schi fahren, Inline Skating, Motorrad fahren oder Skaten sind nicht zulässig.

Außerdem wird das Radfahren auf das alltägliche fahren im Straßenverkehr mit Standardrädern eingegrenzt und schließt extreme Formen, wie Off-road biken, BMX oder Mountainbiking aus. In diesen Fällen sollte man immer noch einen passenden Helm kaufen. Der Fahrrad Airbag Vergleich beschränkt sich ebenfalls auf den alltäglichen Anwendungsbereich.

 

 

Das richtige Verhalten beim Tragen des Fahrrad Airbags – Worauf muss man achten?

Der Airbag Helm sollte erst aktiviert werden, wenn Sie mit dem Rad losfahren wollen. Bevor Sie auf Ihr Fahrrad steigen, schalten Sie den Airbag ein, indem Sie den an der Schlaufe des Reißverschlusses befindlichen Ein-/ Aus-Schalter an den Fahrrad Airbag anschließen. Bevor Sie den Airbag aktivieren muss der Reißverschluss bis ganz nach oben geschlossen sein.
Wenn Sie den Kragen abnehmen wollen einfach den Knopf wieder lösen.

Fahrrad Airbag Test

Sobald der Fahrrad Airbag aktiviert ist und richtig angelegt wurde, können Sie sich ganz normal, wie auch bei Ihren vergangenen Radaktivitäten, bewegen. Der Airbag Helm wird nur bei einem wirklichen Unfall ausgelöst. Wie er diesen erkennt, können Sie hier nachlesen. Sie können auch weiterhin Ihren Hund an der Leine mitführen oder einen Gepäckträger verwenden.

Das Tragen ist weder mit einem Höchstalter, noch mit einem Höchstgewicht begrenzt. Das Mindestalter wurde bei 15 Jahren festgesetzt.

Der Kragen selbst besteht zwar aus einem sehr robusten und funktionalen Material, jedoch empfiehlt der Hersteller einen passenden Fahrrad Airbag Überzug, der den Airbag zusätzlich schützt, zu verwenden.
Sie sollten nicht auf den Kragen nähen oder kleben.

Auch bei Regen können Sie den Fahrrad Airbag tragen. Sollten Verschmutzungen auftreten, kann der Überzug gewaschen werden. Den Kragen sollten Sie nur mit einem Tuch abwischen, da dieser nicht übermäßig mit Wasser in Kontakt kommen darf.

Fahrrad Airbag zusammenrollenWenn Sie den Fahrrad Airbag nicht mehr tragen wollen, kann dieser ganz einfach zusammengefaltet und in einer Tasche verstaut werden, so können Sie den Airbag Helm überallhin mitnehmen.

Das Eigengewicht ohne Überzug beträgt etwa 600 Gramm, die dank einer ergonomischen Gewichtsverlagerung angenehm auf den Schulter und Rücken verteilt wird.

Fahrrad Airbag – Technische Daten

  • Bestandteile: Fahrrad Airbag (Kragen) + Überzug
  • Eigengewicht: 700g
  • Größenmodelle:
    Small (bis zu 36cm Halsumfang)
    Medium (34 – 42cm)
    Large (über 42cm)
  • schwarz (es gibt farbige Überzüge)
  • Bewegungssensor
  • Airbag mit Kaltgasgenerator und Helium
  • 10 Std. Akkulaufzeit

 

Nach dem Unfall – Was ist zu tun?

Bei den Produkten des Schwedischen Marktführers ist eine BlackBox eingebaut, die die Daten des Unfalls, wie den Bewegungsablauf, aufzeichnet und speichert. Die Auswertung dieser Daten ist für den Hersteller und für den Entwicklungsprozess vom Fahrrad Airbag sehr wichtig, daher sollten diese Informationen übermittelt werden. Wenden Sie sich hierfür an den Produzenten.

Sollte der Airbag einmal ausgelöst worden sein und Sie vor schlimmen Verletzungen geschützt haben, benötigen Sie in diesem Fall einen neuen. Wie auch beim Auto ist der Airbag für Radfahrer nicht wiederverwendbar und muss ersetzt werden. Wenn Sie jedoch ihren Fahrrad Airbag nach dem Kauf bei der Service Seite des schwedischen Herstellers registriert haben, können Sie vom Austauschservice Gebrauch machen und einen neuen Airbag für vergünstigte Konditionen erwerben. Bedenken Sie, dass auch ein Fahrradhelm nach einem Unfall ersetzt werden muss.

Viele Versicherungen bieten an die Kosten für den Fahrrad Airbag bei einem Unfall zu übernehmen. Beispielsweise bei einer Haushaltsversicherung, nach Abzug des Selbstbehalts. Diesbezüglich sollten Sie bei Ihrer Versicherung nachfragen.

 


Gibt es Einschränkungen beim Tragen ? Kleidung, Frisuren, Brillen uvm. – Fahrrad Airbag

Um die Funktion und das Ausbreiten des Airbags nicht zu behindern, sind beim Tragen einige Rahmenbedingungen zu beachten.

Kleidung

Sollten Sie einen Pullover mit Kapuze tragen, muss der Fahrrad Airbag über der Kapuze sein, andernfalls kann sich der Airbag nicht optimal ausbreiten.
Falls Sie eine Mütze mit Klappen tragen, kann es sein, dass sich der Airbag nicht vollständig ausdehnen kann. Bei einem zu großen/ hohen Turban kann es ebenfalls zu Behinderungen beim Auslösen kommen und der Kopf wird nicht umschlossen.

Zusätzlich einen klassischen Fahrradhelm zu tragen wird, aus den oben genannten Gründen, nicht befürwortet.

Bei Schals und Tüchern ist zu beachten, dass diese nur innerhalb oder unterhalb des Airbags liegen und den Kragen nicht abdecken, da beim Auslösen die obere Naht aufgerissen wird und sich der Airbag durch diese Schlitz ausbreitet.

Herkömmliche Kopfbedeckungen wie Strickmützen, Kappen, Tücher, Hüte oder Schleier können sie bedenkenlos tragen. Probleme entstehen erst wenn Ihre Kopfbedeckung sehr groß und fest ist.

Brille, Schmuck etc.Fahrrad Airbag Größe

Sie können ohne Bedenken eine optische Brille oder Sonnenbrille während des Radfahrens tragen.
Ob Ohrringe getragen werden können, ist von der Größe abhängig. Kleinere Stecker stellen kein Risiko dar, große hängende Ohrringe stellen ein Verletzungsrisiko dar und sollten abgenommen werden.
Kopfhörer können ebenfalls getragen werden, solange das Kabel nicht über der oberen Naht liegt.

Frisur

Bei den Frisuren verhält es sich ähnlich wie bei der Kleidung, solange der Fahrrad Airbag nicht im Weg steht, ist es bedenkenlos.

Frisuren, die kein Problem darstellen

  • Kurzhaarfrisuren
  • Bob
  • Pferdeschwanz
  • Langes, glattes Haar
  • Zopf
  • Dutt

Frisuren, die ein Problem darstellen könnten:

  • Dreadlocks
    Die Dreadlocks dürfen nicht über dem Kragen liegen. Überprüfen Sie, ob sich der Airbag um Ihren Hals + Dreadlocks schließen lässt. Eventuell benötigen Sie eine Medium oder Large.
  • Irokesen
    Wenn die Frisur sehr feste ist kann sie den Airbag Helm behindern und der Kopf wird evtl. nicht vollständig umschlossen.
  • Afro
    Wie auch beim Turban ist die Größe entscheidend. Prüfen Sie wie groß Ihr Kopfumfang ist.

Falls Sie sich noch immer unsicher sind, ob Ihre Frisur oder ähnliches ein Hindernis darstellen könnte, kontaktieren Sie einfach den Hersteller, dieser steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.